Torlon 4203 Stärker und zäher als PEEK und Polyimid von kryogenen Temperaturen bis 260.°C

Torlon 4203 und Torlon 4203L sind unverstärktes Polyamid-Imid. Das „L“ steht für Polymer, das für spritzgegossene Halbzeuge oder Teile bestimmt ist. Extrudierte Halbzeugen werden aus der höchstviskosen Kunststoff Torlon 4203 hergestellt, das im Vergleich zu spritzgegossenen Teilen eine höhere Zähigkeit, Schlagfestigkeit und Ermüdungsbeständigkeit aufweist. Torlon 4203 ist die zäheste und stoßfesteste der Torlon-Typen und damit die erste Wahl für hochbelastete Räder, Rollen und Kugeln. Es hat hervorragende dielektrische Eigenschaften und ist auch der beste Wärmeisolator, weshalb es sich für die Verwendung in der Industrie eignet:

Torlon 4203 ist ideal für:

  • Ventilsitze/Dichtungen, die eine hohe Festigkeit und Formstabilität erfordern
  • Rollen, Räder und Kugeln
  • Elektrische Komponenten für die Luft- und Raumfahrt, die hohe Festigkeit, Hitzebeständigkeit und Schwerentflammbarkeit erfordern
  • Wärmedämmstoffe und Isolierstoffe

Spezifikationen –

ASTM 5204 PAI021M03 (ersetzt Mil-P 46179A Typ).

ASTMD7292 PAI0110

AMS 3670/1B

HS MS29.04-01, Formblatt 2, Type 1 und/oder 2. HS11791 Typ I

BMS8-269C, Klasse 1

Honeywell MCS7004, Typ 1

Plattengrößen –
2 mm x4″ bis 1.2532 x 305 mm“

Stabdurchmesser –
3,2 mm bis 257 mm Durchmesser

Nahtlose Rohre ® Größen –
25.4 mm D x.127 mm ID bis
194 mm AD x 83 mm ID

Torlon-Kugelgrößen –
.125″-.625″ und
3,1 – 15,9 mm

Viele Sondermaßen sind verfügbar