Kryogenes Dichtungsmaterial (Polymer auf Polyaryletherketon-Basis) Übersicht

Drake CryoDyn™ CT-200-Halbzeuge wurden entwickelt, um eine leistungsstärkere Alternative zu PCTFE für spanend bearbeitete Dichtungen und verwandte Komponenten zu bieten, die bei kryogenen Temperaturen zuverlässig funktionieren müssen.

Victrex CT-200, das für die Herstellung von CryoDyn CT-200 Teilen verwendet wird, ist speziell für bessere Lager- und Verschleißeigenschaften formuliert. CryoDyn CT-200 hat einen geringeren Reibungskoeffizienten als PCTFE, was sich in entsprechend konstruierten Bauteilen, die aus CryoDyn CT-200 gefertigt werden, in einem geringeren Betätigungsmoment äußern kann. Its wear resistance also affords longer service life for cryogenic ball seat valves and similar applications based on laboratory tests of CT-200 resin conducted at .196oC).

Auf der Grundlage von Tests der physikalischen Eigenschaften sind die Eigenschaften des Drake CryoDyn CT-200-Halbzeugs direkt mit den Werten des CT-200-Datenblatts von Victrex vergleichbar. Aufgrund dieser Parität verwendet Drake die Victrex-Gütebezeichnung als Teil unserer Marke CryoDyn CT-200.

Polymer Lieferanten, Produkte

Based on its polyaryletherketone polymer chemistry, Victrex® PLC developed this cryogenic grade with a proprietary composition tailored for reliable performance at ultra-low temperatures. Drake Plastics liefert Victrex CT-200 als zerspanbare Halbzeuge und Spritzgussteile unter dem Namen CryoDynTM CT-200. CT-200 ist auch für eine verbesserte Lager- und Verschleißfestigkeit formuliert, um die Lebensdauer der Dichtungen im Vergleich zu denen aus PCTFE zu verlängern.

Halbzeuge, präzisionsbearbeitete und spritzgegossene Komponenten

Drake Plastics liefert Victrex CT-200 als zerspanbare Halbzeuge und Spritzgussteile unter dem Namen CryoDynTM CT-200.

Die Verarbeitung ist eine Schlüsselvariable, wenn es darum geht, das volle Leistungspotenzial eines Polymers in Form eines Rohmaterials oder eines fertigen Teils zu nutzen. Labortests haben gezeigt, dass die Formgebungseigenschaften des extrudierten CT-200-Polymers von Drake mit den Datenblattwerten von Victrex CT-200 übereinstimmen. Um diese Parität widerzuspiegeln, haben wir die Victrex-Polymertype in unseren Markennamen CryoDyn™ CT-200 aufgenommen. Als Ergebnis können sich die Kunden auf äußerst konsistente Drake-Halbzeuge und Spritzgussteile mit der Leistung verlassen, die sie von dem kryogenen Victrex CT-200 Polymer auf PAEK-Basis erwarten.

Die Produktionskapazitäten und die Erfahrung von Drake in der Verarbeitung von Polyarylketonpolymeren bieten eine zuverlässige Quelle für CryoDyn CT-200-Halbzeuge in einer Vielzahl von Größen für die Bearbeitung. Unsere CNC-Präzisionsbearbeitungsanlage ist auch für die schnelle Bearbeitung von Prototypenteilen und vollen Produktionsmengen für Kunden, die diese Unterstützung benötigen, ausgestattet.

CryoDyn CT-200-Spritzgussteile in einer Vielzahl von Konfigurationen und Schussgrößen sind ebenfalls bei Drake erhältlich. Diese firmeninterne Fähigkeit in Verbindung mit unserem physikalischen Prüflabor kann einen schnellen Übergang von der Bearbeitung zum Spritzgießen mit demselben CryoDyn CT-200-Polymer ermöglichen, wenn die Produktionsmengen die Herstellung von Werkzeugen für Spritzgussteile rechtfertigen.

Drake kann seine Kunden auch mit Empfehlungen für die Werkzeugkonstruktion und mit Mold-Flow-Analysen unterstützen, um die Leistung zu optimieren und die inneren Spannungen in CryoDyn CT-200-Spritzgussteilen zu minimieren.

CryoDyn CT-200 Leistungsprofil

Schmelzeverarbeitungstechnologie und Dichtungsleistung

Bei kryogenen Dichtungsanwendungen müssen die Bauteile ein hohes Maß an Dimensionsstabilität aufweisen, um eine wirksame Abdichtung bei großen Temperaturschwankungen zu gewährleisten. Zwei Schlüsselfaktoren beeinflussen diesen wesentlichen Leistungsfaktor: Der inhärent niedrige Ausdehnungskoeffizient des CT-200-Polymers und die Fähigkeit, die Prozessbedingungen beim Extrudieren oder Spritzgiessen des Hochleistungsmaterials so zu steuern, dass minimale innere Spannungen in Halbzeugen und Teilen entstehen.

Drake Plastics Ltd. Co. ist in der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik, der Halbleiterindustrie, der Öl- und Gasindustrie und vielen anderen Hochtechnologiebranchen für unsere Fähigkeit anerkannt, die Leistung der von uns extrudierten und spritzgegossenen hochentwickelten Polymere zu optimieren. Unser Wissen über das Verhalten eines Polymers während der Schmelzverarbeitung hilft uns, die Prozessbedingungen für jedes Material genau abzustimmen, um seine Leistung zu optimieren.

Zusätzlich zu unseren Erfahrungen aus der Produktion analysieren wir in unserem Entwicklungslabor die Schmelzeigenschaften jedes einzelnen modernen Polymers. Die Kenntnis des Schmelzverhaltens von Drake CryoDyn CT-200 ermöglicht es uns, die idealen Prozessdrücke, Temperaturen und andere Faktoren zu definieren, die eine Zersetzung verhindern und die physikalischen Eigenschaften des Materials erhalten. Es ermöglicht uns auch, Eigenspannungen in extrudierten CryoDyn CT-200 Halbzeugen und Spritzgussteilen zu minimieren, Spannungen, die andernfalls bei Temperaturschwankungen und physikalischen Belastungen zu Dimensionsproblemen und Verformungen führen können.

Zugfestigkeit und Duktilität

Die Fähigkeit eines Materials, seine hohe Festigkeit über einen weiten Temperaturbereich beizubehalten, ist einer der wichtigsten Leistungsfaktoren für die Wirksamkeit von Dichtungen. CryoDyn CT-200 ist in der Regel doppelt so stabil wie PCTFE, wie Messungen der mechanischen Eigenschaften zeigen.

Ein niedriger Modulus bedeutet Dehnbarkeit und ist eine weitere physikalische Eigenschaft, die zur Leistung einer Dichtung beiträgt. Dies gilt insbesondere bei Tiefsttemperaturen, bei denen die meisten Polymere extrem steif und spröde werden. Im Vergleich zu PCTFE bietet Drake CryoDyn CT-200 Vorteile in Bezug auf Zugfestigkeit und Duktilität für bessere Dichtungseigenschaften, basierend auf Tests von -196oC bis 150oC. ..

Technischer Hinweis: PCTFE hat eine viel höhere Dehnung als CryoDyn CT-200. Infolgedessen sollten bei CryoDyn CT-200 als PCTFE-Alternative einige Unterschiede im Bauteildesign, wie z. B. dünnere Dichtungsabschnitte, erwartet werden, damit die Teile angesichts der höheren Festigkeit und geringeren Dehnung von CT-200 ordnungsgemäß funktionieren.

Widerstandsfähigkeit gegen Kriechen

Dichtungen sind routinemäßig hohen Drücken ausgesetzt, sowohl bei kryogenen als auch bei erhöhten Temperaturen. Diese Druckwerte können dazu führen, dass sich Materialien verformen oder kriechen und mit der Zeit ihre Dichtungsfähigkeit verlieren. Drake CryoDyn CT-200 bietet bei dynamischen Dichtungsanwendungen einen erheblichen Vorteil gegenüber PCTFE in Bezug auf die Kriechbeständigkeit und behält seine Abmessungen und Dichtungsfähigkeit bei steigenden Temperaturen bei.

Koeffizient der linearen thermischen Ausdehnung

Eine wirksame Dichtungsleistung hängt von der Dimensionsstabilität eines Materials bei Temperaturschwankungen ab. CryoDyn CT-200 bietet im Vergleich zu PCTFE einen wesentlich niedrigeren Wärmeausdehnungskoeffizienten (CLTE). Seine geringe Temperaturschrumpfung ist ein besonderer Vorteil für kryogene Dichtungen. Auch die Dimensionsänderungen bei Temperaturschwankungen sind bei CryoDyn CT-200 gleichmäßiger oder konstanter, was eine zuverlässigere und vorhersehbare Dichtungsleistung ermöglicht.

Wärmeleitfähigkeit

Je höher die Wärmeleitfähigkeit eines Materials ist, desto schneller reagiert die Dichtung auf Temperaturschwankungen, um ihre Schnittstelle mit der Gegenfläche aufrechtzuerhalten. CryoDyn CT-200 hat eine höhere Wärmeleitfähigkeit als PCTFE, das ein stärker isolierendes Polymer ist. CT-200 leitet die Wärme schneller und reagiert gleichmäßiger auf Temperaturänderungen, um die Interferenz mit jeder Gegenfläche aufrechtzuerhalten, was zu einer besseren Dichtungsleistung führt.

Reibungskoeffizient

Der niedrigere dynamische und statische Reibungskoeffizient von CryoDyn CT-200 bietet mehrere Leistungsvorteile gegenüber PCTFE für Dichtungsanwendungen. Der geringere Reibungswiderstand kann bei entsprechend ausgelegten CryoDyn CT-200-Komponenten zu einem geringeren Betätigungsmoment und einer geringeren Wärmeentwicklung bei dynamischen Anwendungen führen. CryoDyn CT-200 wurde für eine höhere Lager- und Verschleißfestigkeit formuliert und bietet eine längere Lebensdauer für kryogene Kugelventilsitze und ähnliche Anwendungen, basierend auf Labortests der physikalischen Eigenschaften, die bei -196oC durchgeführt wurden. .

Chemische Beständigkeit

Polyarylketon-Polymere, einschließlich des Polymers, das zur Herstellung von CryoDyn CT-200 Halbzeugen und Teilen verwendet wird, sind für ihre inhärente Beständigkeit gegen zahlreiche aggressive Chemikalien bekannt. Dieser Faktor hat dazu geführt, dass sie in der Halbleiterherstellung, in der Öl- und Gasindustrie und in der chemischen Verarbeitung weltweit für ihre zuverlässige Langzeitleistung bekannt sind.

Typische Anwendungen für Drake CryoDyn CT-200

CryoDyn CT-200 bietet eine verlässliche Lösung für Versorgungsprobleme mit PCTFE und verbessert mehrere Eigenschaften in Bezug auf die Dichtungseffizienz. Seine Leistungsmerkmale decken ein breites Spektrum an Dichtungsanwendungen ab, darunter auch solche, die kryogenen Temperaturen ausgesetzt sind, wie sie bei Flüssigerdgasanlagen und -transporten auftreten, sowie Wasserstoffdichtungen, einschließlich flüssigem Wasserstoff.

Typische Anwendungen, bei denen CryoDyn CT-200 als Alternative zu PCTFE Leistungsvorteile bietet, sind Pumpen- und Ventildichtungen, Turbinendichtungen und eine Vielzahl von statischen und dynamischen kryogenen Dichtungskomponenten.

Die jahrzehntelange Erfahrung von Drake umfasst umfangreiche Anwendungsentwicklungen für Kunden in der chemischen Industrie, der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik, der Halbleiterindustrie, der Öl- und Gasindustrie und anderen Hochtechnologiebranchen. Unser Ingenieurteam kennt die Leistungsanforderungen für Dichtungen und zugehörige Komponenten und hilft routinemäßig bei der Bewertung fortschrittlicher Polymere wie CryoDyn CT-200 für jede anspruchsvolle Anwendung.

CryoDyn ist ein Warenzeichen von Drake Plastics Ltd. Co.
Victrex CT ist ein Warenzeichen von Victrex plc.