Verbesserte Zähigkeit, Festigkeit und Wärmebeständigkeit im Vergleich zu PEEK.

AvaSpire AV621 CF30 ist eine mit 30 % Kohlenstofffasern verstärkte Polyaryletherketon (PAEK)-Mischung, die gegenüber kohlenstofffaserverstärktem PEEK bei allen Temperaturen eine höhere Schlagzähigkeit und oberhalb von 150 °C eine höhere Steifigkeit aufweist. Seine inhärent höhere Zähigkeit bietet insbesondere bei größeren Querschnittsformen einen Vorteil, da die Sprödigkeit ähnlicher PEEK-basierter Materialien entfällt. AV621 CF30 verbessert die Dimensionsstabilität komplexer maschinell bearbeiteter Teile im Vergleich zu konkurrierenden, nicht verstärkten Materialien auf PEEK-Basis, insbesondere bei Autoklavierzyklen. Es eignet sich gut für viele Anwendungen in den Biowissenschaften und in der Industrie, bei denen die Festigkeit und Steifigkeit eines verstärkten Hochtemperaturpolymers erforderlich ist:

  • Komponenten für chirurgische Instrumente
  • Befestigungselemente für die Luft- und Raumfahrt
  • Dichtungsstützringe
  • Lager, Buchsen und Zahnräder

Spezifikationen –

 

ASTM D6262 S-PAEK

FDA 21 CFR

ISO 10993

Plattengrößen –
4,7 x 102 mm bis 131,8 x 305 mm

Stabdurchmesser –
3,2 bis 194 mm

Viele Sondergrößen sind verfügbar