WELTWEITE EXPERTEN FÜR ULTRA-HOCHLEISTUNGSPOLYMERE
HALBZEUGE UND TEILE

DRAKE PLASTICS UNTERNEHMENSÜBERSICHT

Drake Plastics Ltd. Co. bietet seinen Kunden unübertroffene Fähigkeiten und Kompetenzen bei der Extrusion, dem Spritzgießen, der Nachbearbeitung und der Bearbeitung von Hochleistungspolymeren. Dieses Fachwissen basiert auf mehr als fünfundzwanzig Jahren Erfahrung und Erfolgen bei der Verarbeitung dieser Polymere in Halbzeuge, nachbearbeitete und gespritzte Teile.

Zu unseren wichtigsten Polymerprodukten gehören Torlon® PAI, PEEK, Ryton® R-4 PPS, AvaSpire® PAEK und UltemTM PEI. Alle erfordern eine solide Basis an Erfahrung und technischem Know-how zur Verarbeitung. Wir extrudieren diese Materialien zu Halbzeugen in den unterschiedlichsten Größen und Formaten und liefern sie an Maschinenbaubetriebe in aller Welt. Darüber hinaus verarbeiten wir unsere Halbzeuge in unserem eigenen Werk zu hochspezialisierten Präzisionsbauteilen und Prototypen, und unser Spritzgussverfahren verwandelt diese Ultra-Hochleistungspolymere in Teile, die in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden.

Drake entwickelt Anwendungen für Ultrahochleistungspolymere, indem wir mit verschiedenen Kunden und Organisationen zusammenarbeitet, von OEMs und Behörden bis hin zu Universitäten, Händlern und Weiterverarbeitern. Von unserem Werk in Cypress, Texas, dem weltweit größten für die Verarbeitung dieser Polymere, liefern wir unsere Produkte in alle Welt. Unsere Vertriebsbüros in Deutschland, Frankreich und Taiwan unterstützen unsere weltweiten Kunden vor Ort.

Die Produkt- und Prozessentwicklung von Ultrahochleistungspolymeren in neuen Formulierungen und Anwendungen ist eine weitere Fähigkeit von Drake Plastics, die tief in unserer Geschichte und Kultur verwurzelt ist. Die Anwendungen unserer ersten Kunden erforderten viel kreative gemeinsame Entwicklungsarbeit, die wir heute in weitaus größerem Umfang fortführen. Bahnbrechende Weiterentwicklungen und Verarbeitungserfindungen tragen zu den neuen Anwendungserfolgen bei, die wir mit unseren Kunden erzielen. Unser Ziel ist es, individuelle Lösungen anzubieten, die es sonst nirgendwo gibt.

Die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach AS9100D und unsere Verfahren unterstützen nicht nur die strengen Anforderungen unserer Kunden aus der Luft- und Raumfahrt- sowie der Rüstungsindustrie, sondern auch die aller anderen Kunden, unabhängig von der Branche.

DIE GEBURT EINES BEISPIELLOSEN UNTERNEHMENS

Seit März 1996 produziert DRAKE, was sonst niemand kann oder will.

1996 erkannte Steve Quance die Möglichkeit, Kunden zu bedienen, die Probleme dabei hatten, spanend bearbeitbare Halbzeuge aus Spezialtypen von Torlon® PAI-Polymer zu beziehen.

Die großen Hersteller von Halbzeugen konzentrierten sich auf die Maximierung von Produktion und Maschinenauslastung. Die Nischen-Typen der Familie der Torlon PAI-Ultra-Hochleistungspolymere erfüllten diese Kriterien nicht. Diese einzigartigen Produkte hatten sich aufgrund ihrer Vorteile gegenüber Metall und Keramik bereits in Anwendungen durchgesetzt, die durch hohe chemische, thermische und mechanische Belastungen gekennzeichnet sind, doch waren Kleinaufträge die Regel.

Für eine zuverlässige Produktion waren spezielle Extrusionsanlagen und ein hohes Maß an Kompetenz erforderlich . Kunden, die Halbzeuge aus nicht lagerhaltigen Torlon PAI-Qualitäten bestellt hatten, wurden oft am Ende der Warteschlange platziert oder mussten mit auslaufenden Produkten vorlieb nehmen.

Als Produkt-Manager für einen großen Anbieter von Halbzeugen erlebte Quance die Schwierigkeiten seiner Kunden hautnah. Er sah auch das Marktpotenzial für Torlon PAI und ähnliche Materialien. Die speziellen Anwendungen bedeuteten jedoch langfristig relativ kleine Auftragsgrößen. Der hohe Wert dieser Produkte erforderte die Herstellung einer Vielzahl effizienter Halbzeug-Formate, um den Bearbeitungsabfall für jedes Bauteil zu minimieren und damit ihre Verwendung zu fördern. Beide Faktoren standen im Widerspruch zu den Herstellungskulturen der Hauptlieferanten.

Die Atlantic Research Corporation (ARC) war der Katalysator, der Quance dazu motivierte, in die Extrusion von Torlon PAI-Halbzeugen zu investieren und sein Unternehmen an die Markt- und Kundenrealität anzupassen. ARC hatte glasfaserverstärktes Torlon 5030 PAI für ein flugkritisches Bauteil für das Javelin-Raketenprogramm spezifiziert. Der Lieferant der Halbzeuge hatte das Produkt eingestellt. ARC hatte zwar Verträge, aber keinen Lieferant mehr für weiterverarbeitbare Halbzeuge aus diesem schwierigen Material.

Mit einem final-spezifizierten Material aber ohne Lieferoptionen stand ARC vor einem Dilemma, das eine radikale Lösung erforderte. Sie fanden sie bei Drake Plastics. Dieses Start-up würde sich – und damit den Kurs für seine weitere Zukunft festlegend – auf die Herstellung der benötigten Torlon -Produkte konzentrieren.

Der Unternehmer, der persönlich in das Unternehmen investiert hat, hatte eine klare Vision und einen Kunden. Er verfügte auch über das technische Gespür, um zu verstehen, wie diese schwierigen Materialien verarbeitet werden mussten. Auf dieser Grundlage ist es Quance und seinem kleinen Team bei Drake Plastics gelungen, ein starkes und wachsendes Unternehmen aufzubauen und das zu tun, was kein anderer Anbieter konnte oder wollte. Nach mehr als 25 Jahren setzt Drake Plastics seinen Aufschwung fort und erweitert mit bestehenden und neuen Kunden die Anwendungsmöglichkeiten für extrudierte, spritzgegossene und nachbearbeitete Teile, die aus verschiedenen Hochleistungspolymerfamilien hergestellt werden.

Seit März 1996 ist unser Wachstum auf Kunden zurückzuführen, die ein Produkt oder eine Variante benötigten, die es vorher nicht gab. Wir produzieren weiterhin in Perfektion, was kein anderer kann oder will. Wir respektieren und verstehen, worauf jeder Kunde Wert legt, und arbeiten zusammen, um dies überall auf der Welt zu erreichen.

Und wir streben nach langfristigen Beziehungen: Drake stellt immer noch die Javelin-Teile her, mit denen alles begann.

Über unseren Namen:

Der Familienlegende zufolge ist Sir Francis Drake ein Vorfahre. Sein Flaggschiff, die Goldene Hind, dient als unser Logo. Seine Worte charakterisieren unsere Werte und unsere Kultur.
„Auxilio Divino“ oder „mit göttlicher Hilfe“ stammt aus dem Familienwappen der Drakes. Sein „Sic Parvis Magna“ bedeutet übersetzt „Großes aus kleinen Anfängen“.
Seine Worte haben den Kurs von Drake Plastics bestimmt.

LEITBILD UND KERNWERTE VON DRAKE

Wir bieten fortgeschrittene Polymerlösungen, die die Leistung der Produkte und Prozesse unserer Kunden verbessern.

Unsere Stärken sind technisches Know-how, außergewöhnlicher Kundenservice und breite Verarbeitungsmöglichkeiten, einschließlich Produkt- und Prozessentwicklung, Extrusion, Spritzguss und Präzisionsnachbearbeitung.

Außerdem

  • halten wir unsere Verpflichtungen ein. begleichen wir alle fälligen Schulden innerhalb der Fristen.
  • stellen wir Qualitätsprodukte sicher her liefern pünktlich.
  • erzielen wir einesnausreichenden Gewinn zur Finanzierung des Unternehmenswachstums und zur Bereitstellung der für die Erreichung anderer Ziele erforderlichen Mittel.
  • lassen wir unser Wachstum nur durch unsere Gewinne und unsere Fähigkeit begrenzen, Produkte zu identifizieren, zu entwickeln und herzustellen, die die Bedürfnisse der Kunden erfüllen.
  • werden wir gute Verwalter unserer Umwelt und eine Bereicherung für unsere Gemeinschaft sein.
  • werden wir allen Menschen Liebe, Respekt und Ehrlichkeit schenken, damit die Gegenwart Gottes in unseren Herzen für alle sichtbar wird und sich diese Präsenz durch unser Wachstum ausdehnt.

Auxilio Divino!

Das Logo von Drake Plastics ist eine Abbildung des Lieblingsschiffs von Sir Francis Drake, der Goldenen Hind. Das DRAKE-Wappen zeigt die Hand Gottes, die das Schiff führt, mit der Aufschrift Auxilio Divino auf dem Arm. Übersetzung: Mit göttlicher Hilfe. Die Legende der Familie Quance besagt, dass Sir Francis Drake ein entfernter Vorfahre war, da beide Familien aus der Gegend von Devon, England, stammen.
Auxilio Divino ist auch der wohltätige Zweig von Drake Plastics und arbeitet als 501(c)3 für den Zweck von Stipendien und Hilfe in Zeiten der Not.

Der DRAKE-Unterschied

Service, Integrität, Expertise